Chaostreff Tech Talk - Ideensammlung und Planung

tl;dr

Ich würde gern versuchen, eine Art Vortragsreihe im Rahmen des Chaostreff zu etablieren.
Ziel könnte sein, dass wir so 1x im Monat, wenigstens alle 2 Monate mal einen Vortrag zu einem interessanten Thema haben.

Themen und Konzept

Idealerweise können wir die Vortragsthemen und die Vortragenden erst einmal aus den eigenen Reihen akquirieren. Ich denke, so ziemlich jeder von uns hat ein ganz eigenes Gebiet, indem er/sie sich prima auskennt und worüber er/sie vielleicht mal berichten mag.
Vielleicht ergeben sich aber später auch Ideen und Gelegenheiten, „GastrednerInnen“ einzuladen.

Die Themenbereiche für die Vorträge würde ich dabei gar nicht weiter einschränken wollen, wobei es sich natürlich sein kann, dass es sich vorrangig um technische Themen handelt. :wink:

Nächste Termine

Themenideen und Terminplanung

:warning: Bitte tragt euch hier ein, wenn es Themen gibt, über die ihr mal was erzählen könntet/wolltet

  • KNX (Robert)

Sonstiges

Werbung

Werbetext Blog

Jetzt neu: Der Tech Talk vom Chaostreff Cottbus.

Etwa 1x im Monat wird in lockerer Atmosphäre ein interessantes Thema rund um Computer, Software, Programmieren, Basteln, Technik und andere Hobbys vorgestellt.

Den Anfang machen wir am 10. Juni mit einem Vortrag zum Programmieren mit Tcl/Tk.

Tcl ist eine Skriptsprache mit dem Wahlspruch „radically simple“ („radikal einfach“). Sie eignet sich hervorragend, um komplexe Abläufe zu vereinfachen und zu automatisieren.
In Kombination mit dem GUI-Toolkit Tk lassen sich so sogar kleine Helfer-Anwendungen mit grafischer Benutzeroberfläche entwickeln.

Krispin wird uns zeigen, warum Tcl/Tk so praktisch ist, wie leicht sich beispielsweise SQLite-Datenbanken einbinden lassen und wie man sich damit sogar eine Mini-IDE bauen kann.

Seid ihr interessiert? Dann kommt zum Chaostreff am 10. Juni um 20 Uhr bei uns im FabLab Cottbus.

Mehr zu diesem und anderen Tech Talks findest du im Chaostreff-Bereich unserer Online-Community.

@mavo @Benne Wenn das ok für euch ist, würde ich gern im Fablab Blog dafür Werbung machen.
Vielleicht könnt ihr bei Gelegenheit diesen PR mal anschauen?

Also ich hab mir das jetzt grade nochmal grundsätzlich, unabhängig vom Pullrequest angesehen.
Ich hätte vielleicht noch ein paar grundsätzliche Hinweise/Tipps wie man Leute zielgerichtet(er) zu der Veranstaltung führt:
Wenn man Cheostreff Cottbus bei Google eingibt, kommt (bei mir) zuerst: Über die Kategorie Chaostreff Cottbus und als unterergebnis der Blogpost zum Start des Chaostreff. Bei Duckduckgo kommt zuerst chaos-cb.de (taucht bei mir in google gar nicht auf) und danach die anderen.

  • Im Topergebnis von Google steht noch immer der Standardtext für Kategorien. Hier könnte man zuerst die Chance nutzen und auf aktuelle Veranstaltungen genauso wie auf die eigene Website etc. hinweisen.
  • Auf chaos-cb.de findet sich kein Hinweis zur Vortragsreihe. Auch kein Backlink zum Forum hier, sodass man zumindest erkennen könnte, dass hier aktiv was passier.
  • Rein aus der Sicht von Interessierten gesehen, wäre ich da verwirrt, wenn ich über den Blogpost von der Veranstaltung erfahre, dann auf chaos-cb weiterklicke und dort wieder nichts mehr von der Veranstaltung steht. Wenn ich mich dann noch aufs Discourse weiterklicke und nur den Abfragethread zu der Vortragsreihe finde, wäre ich vermutlich noch verwirrter.
  • In Gesprächen mit Interessenten während der letzten Wochen wurde oft gesagt, dass sie sehr interessiert hier die Themen durchgelesen haben. Augenscheinlich wird das Forum auch bei den Suchmaschinen gut gefunden. Daher frage ich mich, ob es nicht effizienter wäre einfach ein eigenes Thema für den Vortrag aufzumachen + eine Überschrift wie „Aktuell: Vortragsreihe zu…“ vergeben und das Thema dann auch mit dem Eventeintrag zu verknüpfen.
  • Auf der anderen Seite spricht natürlich nix gegen frischen Content im Blog, aber dann fänd ichs schon gut, wenn auf chaos-cb.de zumindest auch die Veranstaltungs erwähnt wird. Oder, um den Kreis zu schließen, auf das (noch nicht existierende) Thema zum Vortrag verlinkt wird :slight_smile:

Schluss endlich muss ich sagen, dass ich nie so wirklich mit dem Blog befasst war, @mavo muss da vll. die endgültige Entscheidung treffen.

Gute Hinweise und Ideen. Ich hab das mal ein bisschen geradegezogen.

Ich hab es weder bei Google noch bei DDG hinbekommen, den Standardtext der Kategorie zu finden. :smiley:

Ich glaub auch, dass das höchst individuell ist. Da sollten wir uns nicht drauf verlassen. Die Nutzerführung insgesamt muss konsistent sein, da geb ich dir Recht.

Ich find diesen Discourse-Kategorien-Standardpost nicht gerade sinnvoll, ehrlich gesagt. Hab den jetzt mal gelöscht (bzw. archiviert und unsichtbar gemacht).

Stattdessen sind jetzt zwei Sachen gepinnt:

  • Thema zum Chaostreff Termin an sich.
  • Thema zum jeweils nächsten Tech Talk (Vortrag)

Ja, tatsächlich. Hatte noch nicht geschafft, die Seite zu aktualisieren. Hab das jetzt mal nachgeholt.

Ich möchte die Infos dort aber bis auf Weiteres generisch halten und dann stattdessen lieber auf den Bereich hier im Discourse verlinken. Sonst gibt es einfach zu viele Stellen, die gepflegt werden müssen.

Guter Hinweis. Ich hab die Nutzerführung mal ein bisschen vereinheitlicht. Im Blogpost wird jetzt auf den Bereich hier im Discourse verlinkt und nicht mehr auf chaos-cb. PR ist also aktualisiert.

:+1: So hab ich das jetzt im Prinzip auch gemacht.

Das war auch mein Gedanke. Ich weiß nicht, wie oft Leute im Blog vorbeischauen. Aber wir haben dort ja auch den Start des Chaostreffs angekündigt. Dann passt das schon da rein, finde ich.

Hab ja gehofft, dass @mavo dann demnächst auch noch was bei Twitter raushauen kann zu dem Vortrag. :wink:

Naja. Wenn man den ordentlich ausfüllt und als Einstieg in das Thema Chaostreff ausgestaltet macht der schon Sinn. Der erste Absatz fliest meines Wissens auch als Kategoriebeschreibung ein… keine Ahnung ob er sich da jetzt einen der anderen gepinnten ranzieht…

Was meinst du denn mit Kategoriebeschreibung?
Wo taucht da Text auf?

Update:
Falls du das hier meinst …


Das hab ich nur bei einigen wenigen Kategorien gefunden. Bei der Kategorie Lasercutter scheint es aus einem Beitrag zu kommen.


Hier nun aber wieder nicht.

Ich bin verwirrt.

Kann man diesen Kategorie-Header-Text nicht adminseitig in den Kategorien irgendwie pflegen?

Würde mich freuen irgendwann über folgende Themen zu schwadronieren:

Ich kann was zu PCB Design mit KiCad machen und KI. Je nach Interesse lässt sich KI in 2 Abende aufteilen mit Machine Learning mit scikit und Neuronale Netze mit Tensorflow.

1 Like